In den Neun Jahren "Mensch trau` Dich" habe ich sehr viele Erfahrungen sammeln können und mir einiges von der Seele geschrieben.

In dieser Zeit ist die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinander gedriftet und für viele Menschen gibt es immer weniger Sinn für das eigene Leben.

Doch hier möchte ich ansetzen und Mut machen, nicht einfach aufzugeben und alles ohne Gegenwehr hinzunehmen.
Wichtig sind Informationen, was der einzelne selber tun kann, um sein eigenes Leben positiver gestalten zu können.

Ich habe für mich einen Weg gefunden, meinem Leben einen Sinn zu geben- das möchte ich mit MENSCH TRAU DICH hier auf diesen Seiten für jeden der Interesse hat vermitteln!



Einige Quellen Nachweise im Internet
zum Thema
LEBENSSINN

 

Lebenssinn-1

Lebenssinn-2

Lebenssinn-3

Lebenssinn-4

Lebenssinn-5

Wir verlangen, das Leben müsse
einen Sinn haben, aber es hat
nur ganz genau den Sinn,
als wir selber ihm zu
geben imstande sind.
Hermann Hesse

Deshalb!
Gestalte Dein Leben positiv,
um dem Sinn des Lebens
näher zu kommen!

f

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



"Mensch trau Dich" Aktuell 05.07.2015

5. Juli 2015!
Ein neuer Feiertag ist geboren!

Der Tag der Demokratie!


Endlich hat sich ein Volk getraut, ihre demokratischen Rechte in Anspruch zu nehmen.

Die Mehrheit der Griechen hat mit NEIN gestimmt!

Bravo Griechen!

Ihr habt Euch getraut Eure demokratischen Rechte einzufordern! Dafür danken
wir Euch Griechen und werden diesen 5. Juli 2015 als mutige Entscheidung in
die Geschichtsbücher einfließen lassen!


Wer hat denn am Sonntag in Griechenland mit NEIN gestimmt?


Es waren die Menschen, die schon alles verloren haben und sich gegen weitere Ausbeutung
demokratisch endlich zu Wehr gesetzt haben.

Was für ein Europa ist das, wo Machtinteressen einzelner, korrupte Politiker und die
Wirtschatsinteressen die Mehrheit der Menschen demütigen und gnadenlos ausbeuten!

Und die Medien machen da auch noch mit!

Sie verbreiten die Interessen der ausbeutenden Egoisten auf schamlose Weise. Die Bürger werden durch die Medien bewusst und systematisch belogen, damit das Kapital immer weiter sich ungeniert bereichern kann.

Die meisten Menschen stehen zu einem Europa mit Frieden für alle EU Ländern und das
gibt Hoffnung. Die Menschen in der EU wünschen sich aber auch ein menschenwürdiges
Leben, mit sicherem Arbeitsplatz, wo man auch von der Arbeit nicht nur in Armut überleben
kann.

Solange aber die Machtinteressen der Reichen in der EU im Vordergrund stehen und
ohne Rücksicht auf ca. 500 Millionen EU Bürger zu Versklaven, zu immer größerer
Ausbeutung führen, wird so ein Europa nicht überleben!

Vielleicht ist der 5. Juli 2015 der Beginn für weitere mutige Schritte in anderen EU Ländern,
die diese dauernde Umverteilung von Unten nach Oben sich nicht mehr gefallen lassen.

Es ist höchste Zeit den Peinigern von kranken Hirnen mit Mut zur Gegenwehr, die weitere
Ausbeutung zu verhindern. Wir das Volk nicht nur in der EU haben die Macht und das
Recht ein Leben in Würde und Gerechtigkeit für alle Menschen anzustreben!

 

 

 








STARTSEITE ZUM ARCHIV MENSCH TRAU DICH LINKS