In den Neun Jahren "Mensch trau` Dich" habe ich sehr viele Erfahrungen sammeln können und mir einiges von der Seele geschrieben.

In dieser Zeit ist die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinander gedriftet und für viele Menschen gibt es immer weniger Sinn für das eigene Leben.

Doch hier möchte ich ansetzen und Mut machen, nicht einfach aufzugeben und alles ohne Gegenwehr hinzunehmen.
Wichtig sind Informationen, was der einzelne selber tun kann, um sein eigenes Leben positiver gestalten zu können.

Ich habe für mich einen Weg gefunden, meinem Leben einen Sinn zu geben- das möchte ich mit MENSCH TRAU DICH hier auf diesen Seiten für jeden der Interesse hat vermitteln!



Einige Quellen Nachweise im Internet
zum Thema
LEBENSSINN

 

Lebenssinn-1

Lebenssinn-2

Lebenssinn-3

Lebenssinn-4

Lebenssinn-5

Wir verlangen, das Leben müsse
einen Sinn haben, aber es hat
nur ganz genau den Sinn,
als wir selber ihm zu
geben imstande sind.
Hermann Hesse

Deshalb!
Gestalte Dein Leben positiv,
um dem Sinn des Lebens
näher zu kommen!

f

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



"Mensch trau Dich" Aktuell 11.11.2013

Ich freue Mich!

Ich freue mich, dass der Widerstand gegen schwarz/rot in breiter Front von den Bürgerinnen und Bürger in Deutschland zunimmt.

Ich freue mich, dass immer mehr Menschen sich dafür aussprechen, dass für alle Menschen ein Recht einzufordern ist, in Würde leben zu können, ein Recht auf Arbeit zu haben, von der man auch menschenwürdig leben kann.

Hier dazu aus meiner Seite- LEBENSSINN:

Mensch trau DICH!

…UND LASS DIR VON NIEMANDEN EINREDEN, DASS DEINE ARBEIT DIE DU LEISTEST NUR MINDERWERIG IST UND DU DESHALB AUCH KEINEN ANSPRUCH AUF EINEN GERECHTEN LOHN HAST!

Das will uns die uns ausbeuten immer wieder einreden, dass einfache Arbeit eben sehr schlecht nur zu bezahlen ist- und wer macht dann die DRECKSARBEIT bitte?

Wie können sich die Menschen nur so belügen lassen und es hinnehmen ausgebeutet zu werden und ohne Widerstand das eigene Schicksal einfach hinzunehmen.

Es brodelt fast auf dem ganzen Planeten und in vielen Ländern mobilisiert sich der Widerstand gegen die Gier einzelner Gruppen, die sich als Elitemenschen einstufen und sich das Recht nehmen den Rest der Menschheit als Sklaven dienen zu lassen..

Und ich möchte an dieser Stelle klar und deutlich zu Ausdruck bringen:

Wenn es einen Gott geben würde (hier ist eindeutig Zweifel angesagt, bei so viel Ungerechtigkeiten), würde dieser Gott es nicht dulden, dass einige dieser Fanatiker
sich eher als auserwählte Gottes einstufen.

Mit diesem Märchen muss endlich Schluss gemacht werden!

Alle Menschen auf diesem Planeten Raumschiff Erde haben die gleichen Rechte
ein Leben mit allem was das Leben lebenswert gestaltet zu erleben und Niemand
hat das Recht als Schmarotzer sich zu bereichern, Menschen zu manipulieren und
in Kriege zu verwickeln, um dann noch zusätzlich eigene Gewinne und Machteinfluss
zu steigern!


Mensch traut Euch doch endlich alle dieses menschenunwürdige Leben als Sklaven nicht
einfach nur hinzunehmen.

Und noch ein Spruch von mir:

Wir sind nicht geboren worden, um unterdrückt, belogen, in Unwissenheit gehalten,
bedingungslos einer ausbeutenden Minderheit ausgeliefert zu sein, um dann in
Dankbarkeit zu sterben!







STARTSEITE ZUM ARCHIV MENSCH TRAU DICH LINKS