In den Neun Jahren "Mensch trau` Dich" habe ich sehr viele Erfahrungen sammeln können und mir einiges von der Seele geschrieben.

In dieser Zeit ist die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinander gedriftet und für viele Menschen gibt es immer weniger Sinn für das eigene Leben.

Doch hier möchte ich ansetzen und Mut machen, nicht einfach aufzugeben und alles ohne Gegenwehr hinzunehmen.
Wichtig sind Informationen, was der einzelne selber tun kann, um sein eigenes Leben positiver gestalten zu können.

Ich habe für mich einen Weg gefunden, meinem Leben einen Sinn zu geben- das möchte ich mit MENSCH TRAU DICH hier auf diesen Seiten für jeden der Interesse hat vermitteln!



Einige Quellen Nachweise im Internet
zum Thema
LEBENSSINN

 

Lebenssinn-1

Lebenssinn-2

Lebenssinn-3

Lebenssinn-4

Lebenssinn-5

Wir verlangen, das Leben müsse
einen Sinn haben, aber es hat
nur ganz genau den Sinn,
als wir selber ihm zu
geben imstande sind.
Hermann Hesse

Deshalb!
Gestalte Dein Leben positiv,
um dem Sinn des Lebens
näher zu kommen!

f

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



"Mensch trau Dich" Aktuell 15 - 04 - 2016

Milliarden für Millionäre

Wie der Staat unser Geld an Reiche verschenkt!

Heute Nacht habe ich mir bei Phoenix eine sehr interessante Sendung angesehen.

Was da seit über 10 Jahren in Bezug auf die Reichen und Superreichen an Steuergeschenke von unseren Politikern geflossen sind, ist ein Super Skandal.

Kein Wunder, dass der Mittelstand immer mehr schrumpft und die Gefahr in die Altersarmut abzudriften auch beim Mittestand mit ca. 58 % der der Deutschen nicht Halt macht.

Wer die Sendung bei Phoenix, Film von Jan Schmitt gesehen hat, ist mehr als nur enttäuscht von den regierenden Politikern, die hier die Verantwortung tragen.

Es ist einfach unglaublich was unsere Politiker sich täglich an dummen und verbrecherischen Entscheidungen leisten und zig Milliarden an Steuergelder den schon Reichen in den Rachen schieben.

Wenn jedes Jahr 125 Milliarden vererbt werden und keine gerechte Erbschaftssteuer zum Tragen kommt, werden wieder Milliarden einfach verschenkt und der Sozialstaat kann seinen Aufgaben nicht im notwendigen Umfang gerecht werden!

Politiker arbeiten Hand in Hand mit den Reichen dieses Landes!

Dass dann die Achtung für diese Verbrecher Politiker in den Keller geht und der Zorn immer größer wird ist mehr als nachvollziehbar!

Wenn der Mittestand von ca. 58 % endlich unseren Politikern richtig Dampf unter dem Hintern entfachen würden, könnte diese Verteilung nach Oben und ganz Oben sicher verhindert werden.

Die jetzt schon weit unter die Armutsgrenze abgerutscht sind, haben keine Lobby in Berlin und die Zahl der Armen steigt täglich weiter an!


Hier der Link, um sich zu informieren:


http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/1059891







STARTSEITE ZUM ARCHIV MENSCH TRAU DICH LINKS