In den Neun Jahren "Mensch trau` Dich" habe ich sehr viele Erfahrungen sammeln können und mir einiges von der Seele geschrieben.

In dieser Zeit ist die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinander gedriftet und für viele Menschen gibt es immer weniger Sinn für das eigene Leben.

Doch hier möchte ich ansetzen und Mut machen, nicht einfach aufzugeben und alles ohne Gegenwehr hinzunehmen.
Wichtig sind Informationen, was der einzelne selber tun kann, um sein eigenes Leben positiver gestalten zu können.

Ich habe für mich einen Weg gefunden, meinem Leben einen Sinn zu geben- das möchte ich mit MENSCH TRAU DICH hier auf diesen Seiten für jeden der Interesse hat vermitteln!



Einige Quellen Nachweise im Internet
zum Thema
LEBENSSINN

 

Lebenssinn-1

Lebenssinn-2

Lebenssinn-3

Lebenssinn-4

Lebenssinn-5

Wir verlangen, das Leben müsse
einen Sinn haben, aber es hat
nur ganz genau den Sinn,
als wir selber ihm zu
geben imstande sind.
Hermann Hesse

Deshalb!
Gestalte Dein Leben positiv,
um dem Sinn des Lebens
näher zu kommen!

f

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



"Mensch trau Dich" Aktuell 27.04.2014

Kleines ABC für Religionen!


Bei www.wissen.de kommt man auch zu den verschiedenen Informationen, die über Religionen und Glauben berichten.

Wer sich hier in die sehr gut verständlichen Texten einliest, kommt eigentlich sehr schnell zu der Erkenntnis, dass alle Religionen viel mit menschlicher Phantasie zu tun haben.

Direkte Beweise kann keine Religion für Götter oder einen Gott überzeugend vermitteln.

Es hat in erster Linie was mit Glauben zu tun- und Glauben braucht dann auch
keine direkten Beweise!


Dass hat jetzt über Jahrtausende auch zu vielen im Kern religiösen Kriegen geführt und ist leider bis ins 21. Jahrhundert immer noch für kriegerische Auseinandersetzungen mit verantwortlich.

Wer sich hier mehr informieren möchte und nicht Blind egal welchem Glauben als einzig absoluten folgen möchte, kann die Links mal durchgehen und sich ein objektiveres Wissen holen.

Es ist immer gut, egal um was es geht von verschiedenen Seiten die Dinge zu betrachten, um eventuell ein besseres verstehen und Erkennen zu erreichen.

Nicht umsonst sagt man: "WISSEN IST MACHT"

Hier die Links:

http://www.wissen.de/glaube-und-religionen

http://www.wissen.de/religion-religioese-stroemungen

http://www.wissen.de/thema/die-methodistische-kirche

http://www.wissen.de/thema/die-anglikanische-kirche-kirche-von-england-church-england

http://www.wissen.de/thema/religioese-gesellschaft-der-freunde-quaeker

http://www.wissen.de/thema/die-bedeutung-und-gefahren-von-sekten-und-jugendreligionen

http://www.wissen.de/thema/die-gruendung-der-mormonen

http://www.wissen.de/thema/johannes-calvin

http://www.wissen.de/thema/ulrich-zwingli-und-die-reformation-der-schweiz

http://www.wissen.de/thema/aum-supreme-truth-aum-shinrikyo-hoechste-wahrheit

http://www.wissen.de/thema/jesuiten-der-orden-des-ignatius-von-loyola

http://www.wissen.de/thema/zeugen-jehovas



Gerade auch zu diesem Zeitpunkt, zum Thema Ukraine ist es sehr schwer hinter die Kulissen zu schauen, um ganz klar zu erkennen, was sich da mit welchen Manipulationen abspielt.

Wir Menschen sind viel zu schnell bereit irgendetwas sogar aus Überzeugung zu
glauben und nicht selten, weil es unseren Wünschen und Vorstellungen sehr
nahe kommt!


Besser ist es, die Sachlagen von allen Seiten zu beleuchten und so den wirklichen Tatsachen so nahe wie möglich zu kommen.

Leider ist aber die Mehrheit der Menschen weltweit nicht gerade an wirklichen Wahrheiten groß interessiert und sind deshalb Manipulationen zum großen Teil vollkommen ausgeliefert.

Auch im 21. Jahrhundert mit den unerschöpflichen Möglichkeiten an Informationen zu kommen, mit denen man mehr Objektivität erreichen kann, wird nur von einer Minderheit genutzt.

Diese Minderheit sieht Glasklar, was die Interessen der Kapitalstärksten Gruppen (auch eine Minderheit) sind, und wie für die Zukunft geschickt die Weichen für Ausbeutung und Versklavung immer komplexer gestellt werden.

Ein kleines Beispiel aus der Werbung:

Kaufe heute und zahle viel Später in kleinen Raten und derzeit sogar oft mit Anreize
ohne zusätzlichen Zinsen!

Das dient auch einer Versklavung, weil die Menschen sich in Abhängigkeit von
Banken begeben und ob Privatpersonen oder auch Staaten diese Abhängigkeit
nicht mehr loswerden!


Deshalb:
WISSEN IST MACHT und nur so kann man sich zum großen Teil von
Manipulation, Ausbeutung und Versklavung befreien!

Der erste Schritt für eine bessere Welt, wenn global die Menschen sich
der Unterjochung generell verweigern!!!







STARTSEITE ZUM ARCHIV MENSCH TRAU DICH LINKS